Montag, 28. Oktober 2019 | Philharmonie Berlin | 20.00 h

Diana Tishchenko, Violine

Arabella Steinbacher, Violine

Tabea Zimmermann, Viola

Claudio Bohorquez, Violoncello

Daniel Müller-Schott, Violoncello

Martin Spangenberg, Klarinette

Alexandre Baty, Trompete

Anna Vinnitskaya, Klavier

Markus Groh, Klavier

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Leitung: Andrew Litton (Teil 1) und Sir Lawrence Foster (Teil 2)

 

Programm:

 

Dmitrij Schostakowitsch (1906 - 1975)

Festliche Ouvertüre für Orchester op. 96

 

Dmitrij Schostakowitsch (1906 - 1975)

Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester
Nr. 1 c-Moll, op. 35 (Ausschnitte)

 

Ludwig van Beethoven (1770 - 1827)

Konzert für Klavier, Violine und Violoncello (Ausschnitte)

 

Hector Berlioz (1803 – 1869)

“Le Carnaval romail”. Ouverture caractéristique op.9”

 

Béla Bartók (1881 – 1945)

Sechs Rumänische Volkstänze

 

Max Bruch (1838 – 1920)

Konzert für Klarinette, Viola und Orchester e-Moll, op.88 (Ausschnitte)

 

Johannes Brahms (1833 – 1897)

Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll, op. 102 (Ausschnitte)

 

George Enescu (1881- 1955)

Rumänische Rhapsodie A-Dur, op. 11 Nr.1

 

Änderungen vorbehalten.